Büchereiordnung

Büchereiordnung(Corona)                                            Stand: 5.11.2021

Für Erwachsene(Besucher/-innen und Mitarbeiter/-innen) gilt in der Bücherei Bodnegg:

 

Basis-Stufe: 3G-Regel

In der Bücherei dürfen sich Erwachsene nur aufhalten, wenn sie geimpft oder genesen sind oder einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test vorweisen können. (Selbstests gelten nicht.)

 

Warnstufe 3G-Regel (nur PCR-Test)

Im Unterschied zur Basis-Stufe dürfen sich nicht geimpfte nur noch mit einem maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test aufhalten. (Antigen-Schnelltest reichen nicht aus)

 

Alarmstufe: 3G-Regel (nur PCR-Test)

Für Büchereien kein Unterschied zur Warnstufe.

 

Die Bücherei Bodnegg ist eine öffentliche Bücherei und jedermann zugänglich.

Gebühren:

Die Nutzerinnen und Nutzer bezahlen einen Jahresbeitrag:

     Erwachsene und Familien     € 6,--

 

Die Nutzung des Onleihe-Portals www.libell-e.de ist im Jahresbeitrag inbegriffen.

 

Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums Bodnegg sind vom Beitrag freigestellt.

      

Die Ausstellung eines Leseausweises ist gebührenfrei.

 

Die Ausleihfrist beträgt für

 

     Bücher, Hörbücher, Musikkassetten, Spiele            4 Wochen

     DVDs und Zeitschriften                                        3 Wochen

 

Verlängerungen (24 Tage) und Vormerkungen teilen Sie uns bitte

      telefonisch  07520 / 9207-44  während der Öffnungszeiten,

      über Ihr Leserkonto im O-LINE-Katalog   (das ist für Sie am bequemsten),

      per E-Mail    info@buecherei-bodnegg.de  oder über das Kontaktformular der                  Homepage mit.

 

Bei Überschreiten der Leihfrist erheben wir

     für die erste Mahnung € 1,20 

pro Medium zzgl. Portogebühren,

     fallen weitere Mahnungen an, erhöht sich dieser Betrag.

 

Für verlorene und beschädigte Medien muss Ersatz in Höhe

der Neuanschaffung geleistet werden.